CHE & RAY40 Jahre CHE & RAY
Über 4000 ausverkaufte Konzerte am Flügel, E-Piano und der Bluesharp als CHE von
CHE & RAY, und als CHE PEYER waren eine aufregende und erfüllende Zeit, aus der zahlreiche Auszeichnungen, darunter 7 Gold- und Platin-Tonträger, ein Filmpreis in Paris, ein Ehrendiplom des Konservatoriums Zürich für Che & Ray und ein Ehrendoktor für CHE resultierten.

Ich bin noch lange nicht müde!
story blues
Die Presse hat mir im Jahre 2005 zum Start meiner zweiten, ungebremsten Solokarriere den Namen „Die PIANOLEGENDE“ verliehen. Ich bedanke mich für diese grosse Ehre.

Nun bin ich ja immer noch „solo“ als CHE PEYER unterwegs und bestreite weiterhin, ausser ausgewählten Konzerten, vornehmlich grosse Galas in Frankreich. Auch die bereits weit über 200 exklusiven sehr persönlichen LIVE-Style-Concerts und -Galas, die ich mit wechselnden, populären Gastmusikern in meiner Villa veranstalte, bereiten meiner Frau Prisca und mir grossen Spass.

Ganz herzlichen Dank allen Konzertbesuchern, Veranstaltern, Medienvertretern und Fans, für all die Treue, die ich immer wieder erfahren darf.

Ein bisschen von mir an Dich, über den Blues und mich…

Weiterlesen…